DAV Logo - Zukunft schützen
Deutscher Alpenverein
Sektion Braunschweig e. V.
Hochtourengruppe


Hochtourengruppe
  Start
  Aktuelles
  Wer sind wir?
  Unser Programm
  Berichte
  Bildergalerie
  Links
 
 
Kontakt zu uns
  Impressum
  Kontakt
  Infos abonnieren
  Sitemap
  Interner Bereich

Was ist gerade so los?

Eingestellt am 31.07.2023 19:46 von Jens K├Âhler.


Noch w├Ąhrend der Sommer seinen Lauf nimmt, kann ich auf die ersten durchgef├╝hrten Sommerfahrten zur├╝ckblicken. Bei ausgezeichnetem Fr├╝hsommerwetter haben 13 Mitglieder der Hochtourengruppe eine mehrt├Ągige Wanderung durch die Ammergauer Alpen unternommen. Mit Gro├čer Klammspitze, S├Ąuling und Hochplatte wurden die ber├╝hmtesten Gipfel zwischen Oberammergau und Hohenschwangau besucht. Einen Vorgeschmack auf den wechselhaften norddeutschen Sommer bekamen acht HTGler Mitte Juli bei einer Trekkingtour durch die norwegische Hardangervidda. So viele Wetterkontraste, Temperaturunterschiede und Wechsel zwischen Sonnenschein und Dauerregen gab es wohl schon lange nicht mehr. Im August wurden im Schweizer Kanton Wallis klassische Hochtouren zu Wei├čmies und Allalinhorn unternommen. Berichte lagen zum Redaktionsschluss leider noch nicht vor. Sehr erfreulich ist, dass die Hochtourengruppe ihr Nomadendasein nach Verlassen des Gruppenlokals ÔÇ×HolzwurmÔÇť im Prinzenpark im November 2022 endlich beenden kann. Nach intensiver Sondierung der Gastronomieszene in Braunschweig hat sich die Gruppe mit gro├čer Mehrheit f├╝r das Vereinsheim des FC Wenden entschieden. Wermutstropfen ist leider, dass wir uns von unserem traditionellen Donnerstagstermin verabschieden m├╝ssen, daf├╝r aber haben wir einen sehr guten Gruppenraum gewonnen, verbunden mit einer guten Gastronomie und freundlicher Bedienung. Im Herbst haben wir noch zwei Wochenendaktivit├Ąten im Elbsandsteingebirge und einer Mittelgebirgsh├╝tte vor uns, ehe der November mit Planungsabend und Braunkohlwanderung zum Jahresende ├╝berleiten.


DAV Braunschweig 23.Februar 2022